Massivdecke

Robust und funktional: die Massivdecke.

Überall dort, wo übliche Deckenkonstruktionen nicht ausreichend sind, kommt die ELBE Massivdecke zum Einsatz. Müssen besonders hohe Lasten getragen werden? Liegt der Fokus auf Schallschutzmaßnahmen? Die ELBE Massivdecke bietet passende Lösungen bei Bauten mit Spezialanforderungen, z. B. im Industrie- und Gewerbebau, für die Logistikbranche oder für die Bereiche Verkehr und Herstellung. Bei Bauprojekten dieser Art ist die Massivdecke eine starke und funktionale Alternative. Mit ihren Maßen mit bis zu 13 Metern Spannweite ist sie äußerst robust und somit ideal für extreme Lasten geeignet. Produktreihen und Querschnitte sind: EMD 16-EMD 32.

Zur Produktpalette.

Oben: Querschnitt der Massivdecke EMD 20. Wo übliche Deckenkonstruktionen nicht ausreichend sind, kommt die ELBE Massivdecke zum Einsatz.

Oben: Querschnitt der Massivdecke EMD 20. Unten: EMD 32. Wo übliche Deckenkonstruktionen nicht ausreichend sind, kommt die ELBE Massivdecke zum Einsatz.

Massivdecke

Bitte sprechen Sie uns jederzeit auch direkt an. Wir beantworten Ihre Fragen gerne persönlich und beraten Sie, ob und wie dieses Produkt am besten zu Ihrem Bauvorhaben passt.

Ihr Ansprechpartner.

Massivdecke

Produktinformation:

Unsere Leistungen:

  • Individuelle Planung Ihrer Decken
  • Komplette Berechnung der Deckenstatik
  • Produktion
  • Lieferung auf die Baustelle
  • Montage möglich (als Zusatzleistung)

FACH-INFORMATION

Lösbare Besonderheiten:

 

Massivdecke

Vorteile – auf einen Blick:

  • Anschluss an deckengleiche Balken/Balkonanschluss: Die robuste Konstruktion der Massivdecke eignet sich ideal für Anschlüsse und bietet so besonders stabile Anschlüsse für Balkone und deckengleiche Balken.
  • Keine Extra-Zulassung nötig: Bei der ELBE Massivdecke benötigen Sie keine spezielle Zulassung, sondern verfahren analog zum Ortbeton nach EC 2. Das bedeutet: kein Mehraufwand.
  • Geeignet für hohe Lasten: Die Massivdecke trägt hohe Lasten und ist somit vielfältig und bedarfsgerecht einsetzbar.
  • Schallschutz wird gewährleistet: Die Decke erfüllt hohe Schallschutzanforderungen, sodass keine weiteren Maßnahmen beim Bauen erforderlich sind. Sie entspricht im Nachweis (Schallschutznachweis) den Ortbetondecken nach DIN 4109 oder Eurocode.

Ihr Ansprechpartner.

Nach oben